Die Mitarbeiter auf Hof Kraheck

Die wichtigste Komponente des Therapeutischen Reitens sind die Pferde.
Im Folgenden sollen Ihnen alle "Tierischen Mitarbeiter" im Einzelnen vorgestellt werden:

Jehan, geboren 1993
Vollblutaraberstute, ist die Leitstute der Pferdeherde. Sie wird von Kindern im Unterricht geritten.
Jehan mit ihrer Mutter Joralla
Modeera, geboren 1999
Vollblutaraberstute, wird von Kindern im Unterricht geritten und von ihrer Besitzerin Frau Heinzen.
Asslah, geboren 2001
Vollblutaraberwallach, wird als Voltigierpferd eingesetzt, von Kindern im Unterricht und von Frau Strausfeld geritten.
Zafiro, geboren 2005
Andalusier (PRE), wird von seiner Besitzerin Frau Klein geritten und hat sich als Therapiepferd nicht bewährt.
Piedra, geboren 1996
Ägidienbergerstute, ist das zuverlässigste und ruhigste Voltigierpferd. Schwester von Pamina, Promecita und Paquito. Sie hat aber keine gesunden Beine mehr und darf deshalb nicht mehr so viel tun
Paquito, geboren 1991
Ägidienbergerwalach, arbeitet als Voltigier- und Reitpferd.

Promesita, geboren 2006
Ägidienbergerstute, arbeitet als Voltigierpferd und wird hauptsächlich von ihrer Besitzerin Frau Heinz geritten.
Pamina, geboren 2008
Ägidienbergerstute, arbeitet als Voltigier- und Reitpferd und wird von ihrer Besitzerin Frau Warßischek geritten. Sie ist die Mutter von Ljoma.
Ljoma, geboren 21. Mai 2016
Macht uns viel Freude und muss erst einmal groß werden, um das Nachwuchspferd für die Zukunft zu werden.
Rivka, geboren 1998
Wird gerne von Kindern geputzt und geführt von ihnen im Gelände geritten und kann erste Reitversuche begleiten.


Aragon, geboren 2017 und seine Mutter Grauna, geboren 2014
Bordercollies, sagen Bescheid, wenn jemand kommt, und passen auf den Hof auf. Wenn sie zu einem kommen, werden sie gern gestreichelt.


Roger, geboren 2007
Merlin, geboren 2007
Halten den hofeigenen Mäusebestand in Grenzen und werden manchmal gern gestreichelt.

Lilith, geboren 2009
Frisst Unkraut und gibt gute Milch.
Maouna, geboren 2011
Frisst Unkraut und spielt gern.